Presse

Presse 2018 -
Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Willy Schneider





Acher-Bühler-Bote: "Vom Black Forest nach Black Africa"

Bundesverdienstkreuz

Foto: Roland Spether, Acher-Bühler-Bote

In Anerkennung seines mehr als 50-jährigen Engagements vor allem für Menschen in Afrika erhielt Pfarrer Willy Schneider das Bundesverdienstkreuz. Von links Luke Shitekha, Bernhard Lukulu Imbomba, Willy Schneider, Bürgermeister Oliver Friebolin (Eimeldingen), Asuna Schneider, Bürgermeister Hans-Jürgen Decker (Ottenhöfen) und Staatsekretärin Theresa Schopper.













 
Im Laufe der Jahre sind viele Artikel über Malaika Children´s Home in der heimischen Presse erschienen.

Die hier veröffentlichten Artikel sollen Ihnen einen kleinen Querschnitt über das Wirken von Asuna und Willy Schneider und des Vereins Afrikanische – Deutsche Partnerschaft Malaika geben.

Die Artikel sind im JPG oder PDF-Format gespeichert. Zum Öffnen eines PDF-Dokumentes benötigen Sie den Adobe-Reader. Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen und installieren.

Zum Öffnen der einzelnen Artikel klicken Sie bitte auf die kleinen Vorschaubilder.